fbpx

Grund- und Einsteigerkurse

jeweils montags um 18.00 h
jeweils donnerstags um 19.00 h
jeweils dienstags um 18.00 h

Yoga News

Hier findest du die aktuellen NEWS zum Nachlesen!

Yoga News

Image Alt

YIN Yoga & ACHTSAMKEITS-Teacher Training

  /  YIN Yoga & ACHTSAMKEITS-Teacher Training

Diese umfassende 50 h Ausbildung mit Sabine Winkler und Philipp Sharma beinhaltet die grundlegenden Aspekte der Yin Yoga- und Achtsamkeitspraxis für Yogalehrer*innen und/oder engagierte Schüler*innen. Basierend auf der Lehre nach Paul Grilley (Begründer des Yin Yoga), lernst du an 2 Wochenenden die fundamentale Theorie und Praxis der Yin Yoga Posen im Detail kennen. Darüber hinaus begreifst du, wie du unter Berücksichtigung der Skelettvariationen und der Anatomie der Hüfte eine sichere und effektive Praxis gestalten kannst. Diese Ausbildung bringt zudem ein tiefes Maß an Achtsamkeitsübungen, Meditation, Pranayama (Atemübungen) und Mentaltechniken mit sich und jede Menge Impulse, wie du all das in deinen Yoga-Unterricht einfließen lassen kannst.

 

Über Yin Yoga

Yin Yoga wird vorwiegend in sitzenden und liegenden Positionen praktiziert. Die einzelnen Positionen werden über einen längeren Zeitraum gehalten, oft 3 bis 5 Minuten lang oder sogar länger (je nach Pose). So können sich die Muskeln mehr und mehr entspannen und auch das tiefe Bindegewebe wird stimuliert. Faszien, Bänder, Sehnen, Knochen und Gelenke werden auf sanfte Weise beansprucht.

​Die meditative Wirkung von Yin Yoga in Verbindung mit achtsamem Atmen wirkt sich zudem erholend und entspannend auf das vegetative Nervensystem aus. Dieser zunehmend beliebte Yoga Stil, schenkt aufgrund der lange gehaltenen Posen nicht nur deinem Körper, sondern auch deinem Verstand auf neue Art und Weise Ruhe, Gelassenheit und nachhaltig positive Veränderungen.

 

 

Über Achtsamkeit

Die Praxis von Achtsamkeit, auch mindfulness genannt, wird häufig als Weg zu mehr Ausgeglichenheit, Fokus, mentaler Stärke und Zufriedenheit genutzt. Es ist ein Weg, sich besser zu verstehen, mehr Bewusstheit sich selbst und den anderen gegenüber zu entwickeln und sich selbst ein Stück weit mehr zu “sortieren”. Die Grundlagen der Achtsamkeitspraxis fußen auf Körper, Geist und Gemüt; es geht darum, nicht nur dem eigenen Körper Gehör und Gespür zu schenken, sondern auch die eigene Gefühlswelt besser zu verstehen sowie sämtliche Gedankenflüsse, denen wir tagtäglich begegnen.

 

 

 

Yin Yoga: Theorie und Praxis

  • Geschichte des Yin Yoga
  • Die Kraft von Yin & Yang
  • Ästhetisches vs. funktionelles Yoga
  • Der Zweck der Yoga Asanas
  • Der Rebound/ das Nachspüren
  • Das 7-Archetyp Prinzip der Yin-Yoga Posen
  • Yin Yoga Posen für die myofaszialen Gruppen

 

Achtsamkeit

  • die 3 Ebenen der Achtsamkeit im Yin Yoga
  • Pranayama (Atemübungen) und Entspannung im Yin Yoga
  • Meditation in der Yin Yoga Praxis
  • Körperwahrnehmung, Visualisierung und Bodyscan
  • körperliche und emotionale Energie-Blockaden verstehen lernen
  • mentales Training in Verbindung mit Yin Yoga
  • achtsame Kommunikation und Begleitung in Triggersituationen

 

Yin Yoga Philosophie

  • Gebet für Lehrer*innen und Schüler*innen
  • Lernmodell: Shravana, Manana, Niddhidhyasa
  • Chakren- und Meridian-Basiswissen
  • Anatomie des Yoga & Faszienstudie
  • Skelett-Variationen und Anatomie der Hüfte
  • Lehre über die 10 myofaszialen Gruppen
  • 14-10-7 Yin Yoga Sutras von Paul Grilley
  • Spannungs-, Kontraktions- und Kompressionstheorie
  • Analyse von Yin Yoga Posen
  • Faszienlehre und Chi-Einfluss (Basiswissen)

 

 

Lehre Methodik & Praktikum

  • Sequencing – Aufbau einer Yin Yoga Klasse
  • Das 7-Wege-Prinzip des Yin Yoga Unterrichts
  • Energiekurve und Bhava (Stimmung) einer Klasse
  • die 3 Level der Achtsamkeit in Yin Yoga
  • Yin Yoga für besondere Bedürfnisse (Schwangerschaft, Menstruation, körperliche Einschränkungen, individuelle Anforderungen)
  • Variationen der Posen und Verwendung von Hilfsmitteln in Yin Yoga
  • Vorteile und Kontraindikationen von Yin Yoga Posen
  • Lehrlabor: Partner- und Gruppenunterricht
  • Verantwortlichkeiten und Ethik eines Yogalehrers/einer Yogalehrerin
  • Einsatz der Stimme – Hilfreiche Ansagetechniken
  • „The modern business of yoga“ – Wie du erfolgreich in dein Online und Live Yoga Business startest.

 

Voraussetzung zur Teilnahme an dieser Ausbildung: mind. 2 Jahre Yoga-Erfahrung

Ausbildungs-Termine

Freitag 11.Sept. 15.30 – 20.30

Samstag 12.Sept. 08.30 – 17.30

Sonntag 13.Sept. 08.30 – 17.30

 

Freitag 23.Okt. 15.30 – 20.30

Samstag 24.Okt. 08.30 – 17.30

Sonntag 25.Okt. 08.30 – 17.30

Montag 26.Okt. 08.30 – 13.30

 

Der Unterricht findet in den Räumlichkeiten des Yogazentrum Mödling, Grenzgasse 40, 2340 Mödling statt.

Deine Investition für 7 Tage, 50 Stunden und Zertifikat

€ 920,00,-

 

Sabine Winkler ist international tätige Yogalehrerin, Coach und Trainerin. Sie lebt und unterrichtet in Wien und leitet Workshops, Teacher Trainings und Retreats weltweit. Während ihrer jahrelangen Reisen hat sie selbst bis dato Aus- und Weiterbildungen von über 2.500 Stunden in den Stilrichtungen Sivananda Hatha, Ashtanga, Vinyasa und Iyengar absolviert. Zudem ist Sabine Assistent Teacher von der renommierten Yin Yoga Lehrerin Jo Phee /Senior Assistent v. Paul Grilley, absolviert ihr 1.000 Stunden-Yin-Yoga-Diplom und bildet sich stetig in Fazienlehre und -Forschung weiter.

Mit ihren 15 Jahren Erfahrung im Gesundheitswesen sowie einer fundierten Ausbildung als diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester, bietet sie ihren Schüler*innen ein ganzheitliches Konzept, bei dem sie sowohl ihr klassisch-medizinisches Wissen, als auch ihr traditionell-chinesisch-medizinisches- und indisches Wissen einfließen lässt. Dabei legt sie viel Wert auf die Funktionalität und Individualität jedes einzelnen Menschen, um Yoga und alles was dazugehört für jeden und jede so angenehm und wirkungsvoll wie möglich zu gestalten.

 

Philipp Sharma ist der Yin Yoga Lehrer in unserem Yogazentrum Mödling. Ganz nach seinem Motto “Teaching People, not Poses”, gestaltet er seinen Unterricht. Dafür stehen hier die Individualität des Menschen und die Funktionalität des eigenen Körpers im Vordergrund. Das wundervolle daran für Philipp ist, dass so Jede und Jeder Einzelne die Kraft des Yoga auf seine Art und Weise und auf allen Ebenen des Körpers, Geists und Seele wahrnehmen kann.

Nach 15 Jahren Leistungssport und Teil des österreichischen Golf-Nationalteams, schlug Philipp den Yoga Weg ein und folgt so nun mit großer Leidenschaft dem Ruf seines Urgroßvater, ein indischer Yogi. Philipp absolviert gerade sein 1000 Stunden Yin Yoga Diplom bei der renommierten Lehrerin Jo Phee/ Senior Assistent v. Paul Grilley und lebt und unterrichtet in Wien. Er ist zudem diplomierter Bewusstseins-Coach und Mentaltrainer.

Das Yogazentrum Mödling wurde als Ausbildungs-Institut vom ÖCERT und dem Bundesministerium für Bildung als “förderungswürdig” anerkannt. Somit kann bei allen öffentlichen Stellen um eine Unterstützung angefragt werden.

Die Förderwürdigkeit der einzelnen Teilnehmer*innen wird von der Förderstelle entschieden, wir helfen dir aber gerne, falls deine Förderstelle (WAFF, AMS, Förderstellen der Landesregierungen usw.) konkrete Unterlagen braucht.

Du hast dich entschieden, den Weg dieser Yoga Ausbildung anzutreten?
Wunderbar – wir freuen uns!
Und: anmelden ist ganz einfach!

Du kannst ganz einfach hier jetzt deinen Ausbildungsplatz buchen!