fbpx
Image Alt

Yoga Ausbildung Indien/Goa

  /  Yoga Ausbildung Indien/Goa

Yoga Ausbildung Indien – eine Reise zu dir im Ursprungsland des Yoga

Du spielst schon länger mit dem Gedanken, eine Yogalehrer*innen Ausbildung in Indien zu absolvieren, weißt aber nicht wie und wo? Vielleicht ist unsere Ausbildung das Richtige für dich, denn diese ist ein Brückenschlag zwischen Europa und Indien. Du wirst sehen: wenn du für deine Yoga Ausbildung Indien als Platz deines Lernens und Lehrens wählst, tauchst du noch tiefer in die Weisheit dieser uralten Praxis …
Die “Yoga Ausbildung Indien” wird von zwei erfahrenen Yogalehrer*innen geleitet – Birgit Pöltl und Eva Ananya. Beide absolvierten im Laufe ihres Ausbildungsweges auch Ausbildungen in Indien und wissen, wie wertvoll es sein kann, im Ursprungsland des Yoga in diese uralte Praxis und Lebensphilosophie einzutauchen. In Zusammenarbeit mit dem Vedic Valley in Goa entstand nun ein Ausbildungskonzept, das auf einzigartige Weise ein Brückenschlag zwischen Europa und Indien ist.

Geänderte Storno-Bedingungen aufgrund von Corona

Aufgrund der außergewöhnlichen Zeit empfehlen wir dir, Flüge erst gegen Ende des Jahres zu buchen.
Für die Ausbildung selbst bieten wir eine Storno-Möglichkeit (ohne Angabe von Gründen) bis 15. Januar 2021 abzüglich € 100,- Administrationskosten.

Was bietet dir diese Yogalehrer Ausbildung?

In dieser Ausbildung erlebst du die bunte Vielfalt der indischen Kultur, sowie die Kraft der indischen Mythologie. Du genießt yogisch ayurvedische Ernährung, die Ruhe von klarer Meditation und die Wirkung einer klassisch-anatomisch korrekten Asana-Praxis. Darüber hinaus kannst du dich in 4 bzw. 2 Wochen voll und ganz auf Yoga konzentrieren – fernab von Alltagsverpflichtungen.
Die Yoga Ausbildung Indien (in Goa) ist ein systematisches und ganzheitliches Training für Körper, Geist und Seele. Es schafft somit eine solide Grundlage für deine eigene Yogapraxis. Du lernst die verschiedenen Wege und Aspekte des Yoga umfassend kennen – in Theorie und Praxis. Ferner erhältst du bereits eigene Unterrichtserfahrung aus gegenseitigem Unterrichten in kleinen Gruppen.
In dieser Yogalehrer Ausbildung wird auf Deutsch unterrichtet.

 

Für wen ist diese Ausbildung geeignet?

Dieses Yoga Teacher Training ist sowohl für alle gedacht, die die verantwortungsvolle Aufgabe, Yoga weiterzugeben, zu ihrem Beruf machen wollen. Ebenso aber auch für jene, die tiefer in die eigene Praxis eintauchen wollen. Diese Yogalehrerausbildung bietet einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Yoga Asanas, sowie deren korrekte Ausführung, Wirkung und Anleitung in Yogagruppen.

Besonderer Wert wird sowohl auf angewandte Anatomie gelegt, als auch auf klassische Yoga Philosophie. Therapeutisches Yoga, Meditation und Pranayama sind ebenso Bestandteil der Ausbildung.

 

Wird die Yoga Ausbildung Indien öffentlich gefördert?

Unser Ausbildungs-Institut ist wurde vom Ö-CERT und dem Bundesministerium für Bildung als förderungswürdig anerkannt. Auch unser Yoga Ausbildung Indien ist somit förderbar. Zudem kann bei allen öffentlichen Stellen um eine Unterstützung angefragt werden!

Die Förderwürdigkeit der einzelnen Teilnehmer*innen wird von der Förderstelle entschieden, wir helfen dir aber gerne falls deine Förderstelle (WAFF, AMS, Förderstellen der Landesregierungen usw.) konkrete Unterlagen braucht.

 

Inhalte der Yogalehrer-Ausbildung – Was lernst du?

Yoga Praxis:

– Yogapositionen (Asanas) im Detail
– Anatomie (Ausrichtungsprinzipien, Trainingslehre, Grundlagen der Anatomie und Physiologie)
– Yogaphilosophie
– Pranayama (Atemübungen)
– Meditation und Mantra Rezitation
– Puja und Satsang
– Yoga & Psychologie: Affirmationen, Gedankenkraft, Entspannungstechniken

Unterrichtsmethodik & Didaktik:

– Aufbau einer Yogastunde und einer Yogaabfolge im Unterrichten
– Unterrichtsmethodik und Didaktik – wen unterrichte ich wie?
– Adjustments (Einrichten bzw. Ausrichten von Yogaschüler*innen im Unterricht)
– Tipps für dein berufliches Dasein als Yogalehrer oder Yogalehrerin


Gesamt Ausbildungsstunden: 208 h
Die Ausbildung schließt mit dem international anerkannten Zertifikat (RYT200+) der Yoga Alliance ab.

Termin Yoga Ausbildung Goa – 3. Februar – 3. März 2021

Anreise: 3. Februar 2021
Modul 1 Basic: 4. Februar – 15. Februar 2021 (104 h)
Modul 2 Advanced: 16. Februar – 03. März 2021 (104 h)
Abreisetag: 3. März 2021
Es kann wahlweise die gesamte Ausbildung oder auch nur ein Modul gebucht werden.

Gesamtausbildung: € 2.500,-
(€ 2.200,- bis 15. Oktober)

Modul 1 oder 2 separat: € 1.390,-  (€ 1.190 Early Bird bis 15. Oktober)

Bei Anmeldung werden 50 % des Ausbildungsvertrages fällig, 50 % vor Antritt der Ausbildung.

Der Preis für Unterkunft und Verpflegung: siehe Unterkunft

Tagesablauf (mit Vorbehalt)

06.00 h – 07.30 h Meditation und Pranayama

07.30 h – 10.00 h Yoga-Klasse

10.00 h – 11.00 h Frühstück

11.00 h – 14.00 h Philosophie oder Anatomie

MITTAGSPAUSE

16.00 h – 16.30 h Mantra & Bhakti

16.30 h – 18.00 h Yoga Klasse

19.30 h – 21.00 h Meditation & Puja
An Sonntagen findet kein Unterricht statt!

Unterkunft Goa (Vedic Valley)

Im Vedic Valley-Resort in Morjim erwartet dich ein besonderes Indien. Während der Ausbildung ist ausreichend Zeit für ruhige Strandspaziergänge, stimmungsvolle Sonnenuntergänge oder auch für ayurvedische Behandlungen.
Das Resort unter der Leitung der Familie Semalty bietet ein atemberaubendes Panorama mit tropischen Palmen, Mango- und Chashewnuss-Bäumen, exotischen Blumengärten und Lotus-Biotopen und lädt zum Entspannen und Wohlfühlen ein.
Das Herz von Vedic Valley ist ein riesiger Banyan Baum (ca. 200 Jahre alt), mit einem kleinen Tempel, in dem täglich abends Meditationen stattfinden. Alle Häuser wurden nach der vedischen Raumgestaltungslehre Vastu Vidya erbaut. Dabei wurde großer Wert auf umweltfreundliche Baumaterialien gelegt, um eine harmonische und natürliche Atmosphäre zu schaffen.

 

Ayurveda Behandlungen – Wohlige Ergänzungen zu deiner Ausbildung

Das Ayurveda-Resort im Vedic Valley lässt keine Wünsche offen – von Wellness Treatments bis hin zur Pancha Karma Kur ist alles möglich. Vielleicht ist das ein Begleitprogramm für jene die nicht an der Ausbildung teilnehmen aber trotzdem mitkommen wollen?
Preise und Möglichkeiten gibt es auf der Webseite des Vedic Valley www.vedicvalley.in
Falls du schon vor der Ausbildung anreist beziehungsweise länger bleiben möchtest, werden die Nächtigungen entsprechend dazugerechnet.
Preis für Unterkunft inklusive ayurvedischer Vollpension für die Dauer der Ausbildung: € 1.200,- in Doppelbelegung.

Birgit Pöltl (Anusara Certified Teacher, Osteopathie)

Eva Pöschl-Walter (Anusara Yoga, Rolfing, Shiatsu)

Voraussetzungen für die Yoga Ausbildung Indien / Goa

Die Voraussetzung für die Teilnahme an der Ausbildung ist eine mindestens einjährige regelmäßige Yogapraxis, sowie der Wunsch, tiefer in Philosophie und Praxis des Yoga einzutauchen.

Zum Training mitzubringen ist weiters eine Buchrezension im Umfang von einer A4-Seite aus einem der folgenden Bücher:

• Bhagavad Gita (empfohlen: Goldmann Verlag, Jack Hawley)
• Der Urquell des Yoga (B.K.S. Iyengar)
• Yoga und Vegetarismus (Sharon Gannon)

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Wir bieten seit 2004 Yoga-Ausbildungen an, die bereits über 1.500 Teilnehmer*innen erfolgreich abschließen konnten. Nach Absolvierung aller Anforderungen der 4-wöchigen Ausbildung und einer positiven Abschlussprüfung, bist du nach RYS200 Yoga Alliance zertifiziert.

 

Zertifiziert durch die Yoga-Alliance

Über die Yoga Alliance – weltweiter Yoga Verband

Die Yoga Alliance ist der weltweit größte Yoga-Verband mit Sitz in den USA und steht für hohe Qualitätsstandards in Yoga-Training und -Ausbildung.

Die Yoga Alliance prüft und zertifiziert weltweit Ausbildungsinstitute nach internationalen Ausbildungsstandards. Diese Standards schreiben die Mindeststundenanzahl für die verschiedenen Fächer der Yogaausbildung vor (zum Beispiel Yoga Philosophie, Anatomie, Unterrichtsgestaltung, Übungspraxis etc.). Aber auch die Qualifikation der Ausbildungsleiter/innen.

Yoga Alliance Zertifikat – Deine Vorteile

Durch dein Zertifizierung nach der Yoga Alliance kannst du nicht nur deine Qualifikation als Yogalehrer oder Yogalehrerin nachweisen, sondern auch von einer Verbandsmitgliedschaft profitieren.

Deine Vorteile sind:

1. Du bist qualifiziert
Mit deinem Zertifikat kannst du nachweisen und bestätigen, dass du eine umfassende Yoga Ausbildung absolviert hast.

2. Du bist leichter zu finden
Über dein persönliches Trainerprofil auf der Webseite der Yoga Alliance wirst du leichter als Yogalehrer oder Yogalehrerin gefunden.

3. Du kannst dich stetig weiterbilden
Die Yoga Alliance bietet Online-Workshops, die du als Mitglied nutzen kannst. Dadurch kannst du dein Wissen kontinuierlich erweitern.

4. Du bist Teil einer Gemeinschaft
Durch deine Mitgliedschaft bei der Yoga Alliance bist du Teil eines großen internationalen Netzwerks von Yogis und Yoginis.

5. Du bleibst informiert
Die Yoga Alliance veröffentlicht immer wieder interessante Artikel bzw. Neuerungen im Yoga Sektor. Bleib informiert und dadurch am Ball, was sich in der internationalen Yoga Community tut.

Mehr dazu findest du auch auf www.yogaalliance.org.

 


Ö-CERT

Unser Ausbildungsinstitut ist nach der Ö-CERT zertifiziert. 

Ö-CERT ist eine Kooperation des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und der Länder und bietet einen Qualitätsrahmen für die Erwachsenenbildung in Österreich.
Mit den Ö-CERT-Grundvoraussetzungen wurden erstmals österreichweit einheitliche Qualitätsstandards für Bildungsanbieter geschaffen. Ö-CERT schafft Transparenz und Verwaltungsvereinfachungen – beispielsweise entfallen durch die österreichweite Anerkennung von Ö-CERT durch Länder und Bund Mehrfachzertifizierungen für Erwachsenenbildungsorganisationen.

Bildungsinteressierte haben überdies gleiche Möglichkeiten beim Zugang zur Förderung ihrer Weiterbildung – auch wenn diese nicht im eigenen Bundesland stattfindet!

Das aktuelle Verzeichnis der Ö-CERT-Qualitätsanbieter ist auf der Ö-CERT-Website abrufbar.

 

Wird die Ausbildung öffentlich gefördert?

Das Ausbildungs-Institut ist wurde vom Ö-CERT und dem Bundesministerium für Bildung als förderungswürdig anerkannt. Auch die Yoga Ausbildung Indien ist somit förderbar. Zudem kann bei allen öffentlichen Stellen um eine Unterstützung angefragt werden!

Die Förderwürdigkeit der einzelnen TeilnehmerInnen wird von der Förderstelle entschieden, wir helfen dir aber gerne falls deine Förderstelle (WAFF, AMS, Förderstellen der Landesregierungen usw.) konkrete Unterlagen braucht.

Bitte druck das Anmeldeformular aus, fülle es aus und schick es uns via E-Mail / WhatsApp…

Das Formular kannst du hier downloaden.

Aufgrund der aussergewöhnlichen Zeit empfehlen wir dir, Flüge erst gegen Ende des Jahres zu buchen.

Für die Ausbildung selbst bieten wir eine Storno-Möglichkeit (ohne Angabe von Gründen) bis 15. Januar 2021 abzüglich € 100,- Administrationskosten.