300 Stunden Yoga Teacher Training - Yogazentrum Mödling

Diese 300 h Yoga Alliance Ausbildung ist ein Yoga Aufbaulehrgang, wenn du schon eine 200 h Yoga Ausbildung absolviert hast und entspricht den Standards der 300h Yoga Alliance Richtlinien. Das heißt: das Ziel dieses Lehrganges ist es, einen Abschluss und ein Zertifikat für eine 500+h Yoga-Ausbildung (Zertifikat YLA 500+) zu erlangen.

An allen Modulen kannst du auch online dabei sein.

WICHTIG: Dieser Yoga Aufbaulehrgang ist für Yoga Praktizierende aller Stilrichtungen geeignet. Es ist also nicht notwendig, dass du eine 200 h Yoga Ausbildung bei unserem Institut absolviert hast. Die Basis dieser Ausbildung in Praxis, Theorie, Unterrichtsmethodik und Philosophie bilden jedoch Einflüsse aus dem Hatha Yoga, insbesondere aus dem Anusara Yoga®, Jivamukti Yoga® und Yoga Therapie.

 

Über Hatha Yoga

Hatha Yoga ist der körperorientierte Teil des Yoga. Die Yogapraxis gründet sich auf Asanas (Körperübungen), Pranayama (Atmenübungen) und Meditation. „ha“ heißt “Sonne”, „tha“ heißt “Mond”. Hatha Yoga ist also die Harmonisierung der beiden Grundenergien in unserem System, der sonnengleichen, aktivierenden, wärmenden und der mondgleichen, aufbauenden, kühlenden Energie. “Hatha” als ganzes Wort heißt auch “Anstrengung”.

 

Über Anusura Yoga®

Eine Übersetzung von „Anusara“ lautet: „mit Anmut fließen“. Der Fokus dieses Yogastils liegt vor allem auf einer genauen Ausrichtung des Körpers sowie auf einer lebensbejahenden, positiven Einstellung zu Leben und Praxis.

 

Über Jivamukti Yoga®

Dieser Yoga-Stil, der „dschi-wa-mukti-Yoga“ ausgesprochen wird, wurde in den 1980er Jahren von Sharon Gannon und David Life in New York gegründet. „Jivamukti“ setzt sich zusammen aus den Wörtern „jiva“ (Seele) und „mukti (Befreiung). Sharon und David wurden vom Ashtanga Yoga inspiriert und kombinierten es mit Meditation, Musik und spirituellen Elementen.
Dieser Yoga-Stil ist für die Menschen geeignet, die bewegte und bewegende Yogaklassen mit Musik mögen, bei der spirituelle Inhalte und eine sanfte Nackenmassage nicht zu kurz kommen.

 

Über Yoga Therapie

Yogatherapie verbindet die klassische Yoga Tradition, Aspekte des Ayurveda sowie die „westlichen“ Erkenntnisse der funktionellen Anatomie, Muskel-, Faszien- und Gelenkstherapie. Hier wird die Yogapraxis als ganzheitliche Therapieform genützt, die Kopf, Körper und Atem gleichermaßen anspricht. In der Yogatherapie werden Yogaübungen meist auf konkrete Beschwerden angewendet. Meist findet der Yogaunterricht in Einzelsitzungen oder in Kleingruppen statt.

TERMINE 2022

Alle Termine finden im Yogazentrum Mödling UND online statt 
Jeweils Mi. 19.00 -21.00, Fr. 17.00 – 20.00 und Sa. / So. 9.00 – 12.30 und 13.30 – 16.00 
(Ausnahmen bei Gastvortragenden)

Sa./So. 15. – 16.01.2022 : Alles über Prana und Prana für mein Leben | „Lifestyle Interventionen“ (Vorhaben setzen, das über einen längeren Zeitraum durchgezogen wird)
Mi. 20. Januar 2022: Frage & Antwort zu „Lifestyle Interventionen“

Sa./So. 12. – 13. Februar.2022: Unterrichtsmethodik
Mi. 17. Februar 2022: YIN Yoga mit Helga Baumgartner

Sa./So. 05. – 06. März 2022: Gesichtslesen | Satya – Authentizität
Mi. 23. März 2022: Aufbereitung philosophischer Themen für den Unterricht

Sa./So. 09. – 10. April 2022: Vinyasa Krama
Mi. 32. April 2022: Vertiefung: Vinyasa Krama

Sa./So.07. – 08.05.2022 Hands On
Mi. 12. Mai Vertiefung Hands On

Sa./So. 11. – 12. Juni 2022. Juni 2021: Lehrproben-Wochenende
Mi. 22. Juni 2021: Q & A (Fragen & Antworten)

Sa./So. 03. – 04. September 2022:: Stimmig unterrichten (Sprechtraining, Musik & Co. )
Mi. 14. September 2022: Vertiefung: Stimmtraining

15.- 16. Oktober 2022: Yoga & Transformation
26. Oktober 2022: Vertiefung, Vorbereitung, Wiederholung

10. – 11. Dezember 2022:  /  Feierliches Abschlusswochenende

 

WICHTIG:
Pro Ausbildungsjahr sind ZWEI Intensiv-Module verpflichtend!
Teilnehmer*innen können dazu aus den angebotenen Intensivwochen auswählen – siehe bitte Unterpunkt „Intensiv-Module“

Wir behalten uns vor, je nach (Corona-)Situation die Inhalte der Wochenende zu tauschen.

TERMINE 2021

Alle Termine finden im Yogazentrum Mödling UND online statt 
Jeweils Mi. 19.00 -21.00, Fr. 17.00 – 20.00 und Sa. / So. 9.00 – 12.30 und 13.30 – 16.00
(Ausnahmen bei Gastvortragenden)

 

Sa./So. 16. – 17. Januar 2021: Alles über Prana und Prana für mein Leben | „Lifestyle Interventionen“ (Vorhaben setzen, das über einen längeren Zeitraum durchgezogen wird)
Mi. 20. Januar 2021: Frage & Antwort zu „Lifestyle Interventionen“

Mi. 03. Februar 2021: Peer-Group-Meeting
Mi. 17. Februar 2021: Wiederholung: Didaktische Sprache

Mi. 03. März 2021: Peer-Group-Meeting
Sa./So. 20. – 21. März 2021: Unterrichtsmethodik
Mi. 24. März 2021: YIN Yoga mit Helga Baumgartner

Sa./So. 10. – 11. April 2021: Gesichtslesen | Satya – Authentizität
Mi. 14. April 2021: Aufbereitung philosophischer Themen für den Unterricht
Mi. 28. April 2021: Peer-Group-Meeting

Sa./So. 08. – 09. Mai 2021: Vinyasa Krama
Mi. 12. Mai 2021: Vertiefung: Vinyasa Krama
Mi. 26. Mai 2021: Peer-Group-Meeting

Fr. 04. – So. 06. Juni 2021: Lehrproben-Wochenende
Mi. 09. Juni 2021: Q & A (Fragen & Antworten)
Mi. 23. Juni 2021: Peer-Group-Meeting

Sa. 04. – So. 05. September 2021: Hands On
Mi. 15. September 2021: Vertiefung: Hands On
Mi. 29. September 2021: Peer-Group-Meeting

Sa./So. 09. – 10. Oktober 2021: Stimmig unterrichten (Sprechtraining, Musik & Co. )
Mi. 13. Oktober 2021: Vertiefung: Stimmtraining
Mi. 27. Oktober 2021: Peer-Group-Meeting

Sa./So. 13. – 14. November 2021: Yoga & Transformation
Mi. 24. November 2021: Vertiefung Yoga & Transformation

Mi. 08. Dezember 2021: Vertiefung, Vorbereitung, Wiederholung
Sa./So. 11. – 12. Dezember 2021: Feierliches Abschlusswochenende

 

WICHTIG:
Pro Ausbildungsjahr sind ZWEI Intensiv-Module verpflichtend!
Teilnehmer*innen können dazu aus den angebotenen Intensivwochen auswählen – siehe bitte Unterpunkt „Intensiv-Module“

Intensiv-Module 2021

 

25.07. bis 31.07.2021 Teaching Methodology (Ashram Bad Meinberg / Deutschland) oder
25. – 29.08.2021 Vinyasa Krama (Yogazentrum Mödling)

In dieser Fortbildungsreihe lernen YogalehrerInnen, schon bestehendes Wissen im Kontext des Vinyasa Yoga Stils anzuwenden. Wie baue ich Vinyasa Yoga Klassen sinnvoll auf? Welche Asanas werden wie kategorisiert und wie kann ich sie effizient miteinander verknüpfen? Was für eine Rolle spielt der Atem und welche anatomischen Grundsätze gilt es zu beachten? Wie bereite ich mich optimal auf meine Yogastunde vor? All dies und vieles mehr wird in dieser LehrerInnen Fortbildung besprochen, gelehrt und gelernt.

********

05. – 11.09.2021 Teaching Methodology (Hotel Grafenast Tirol)
05. – 16.09.2021 14 Tage Intensiv-Modul

In diesem Training geht es um die Kunst des Unterrichtens. Um von einem begeisterten Yogapraktizierenden zu einem authentischen und inspirierenden Yogalehrenden zu werden, braucht es einen Perspektivenwechsel. In dieser Ausbildung haben wir Zeit und Raum, um in die Tiefe zu gehen, zu üben und uns im Detail mit der Kunst des Unterrichtens auseinanderzusetzen.

********

20.10. bis 24.10.2021 Kundalini Intensiv  (Mödling)

Kundalini Yoga ist Energie Yoga. Dieser Workshop führt die TeilnehmerInnen über intensive Atem-Praxis und gezielte Asanas (Yoga Übungen) zu noch tieferen Yoga-Erfahrungen. Seminarleiter Manuel Hirning, ein sehr erfahrener Yoga und Tantra Lehrer, verbringt jedes Jahr viele Monate in Indien, um seine eigene Praxis und Wissen zu vertiefen. Eines der großartigsten Seminare für die persönliche Entwicklung und für Kraft und Klarheit im Alltag!

********

7. – 19. März 2022 Advanced Teacher Training – 100 h Modul (Goa/Indien)

In dieser Ausbildung vertiefst du deine „teaching skills“. Neben einer intensiven eigenen Praxis erlernst du das Unterrichten mit anatomisch exakten Ansagen, der Einbindung von philosophischem Content und sinnvollen Hands On Adjustments. Daneben erlebst du die bunte Vielfalt der indischen Kultur, sowie die Kraft der indischen Mythologie. Am 11. März feiern wir gemeinsam Sivaratri – eines der wichtigsten indischen Feste im Jahreskreis. Du genießt yogisch-ayurvedische Ernährung, die Ruhe von klarer Meditation und die Wirkung einer entspannten Dschungel-Atmosphäre. In diesem Yoga-Aufbaulehrgang wird auf Deutsch unterrichtet.

Voraussetzungen:
Dieses Advanced Yoga Training ist für jene gedacht die bereits Yoga unterrichten. ElementsTM Anusara Yoga Teacher oder InspiredTM Anusara Yoga Teacher oder eine Yoga Ausbildung im Ananya Wien bzw. Yogazentrum Mödling. Teilnahme für Yogalehrende aus anderen Traditionen nach Absprache.

********

4. – 12. März 2022 Chakra Balancing (Marokko)

Die Kraft und Entfaltung deiner Chakren bestimmt die Qualität deines Handelns und deines ganzen Lebens. In der Stille der Wüsten kannst du dich vollkommen auf die Öffnung deiner Chakren einlassen. Asanas bilden nur einen Teil der Chakren Praxis und öffnen erst das Tor zu den feinstofflichen Bereichen deines Körpers. Mantren, Meditation, gemeinsames Chanten und vor allem eine stille Zeit – nur für dich selbst – wirken in ihrer Gesamtheit weit über dieses Retreat hinaus.

 

2. – 7. Mai 2022 – Yoga & Osteopathie in Pöllau / Stmk

Was erwartet dich?
* Förderung der natürlichen Regenerations- und Heilkräfte deines Körpers
* Techniken um Yoga gezielt in deiner Praxis oder deinen Yogastunden einzusetzen
* Erweiterung deiner Unterrichtspraxis im Umgang mit strukturellen Themen (Fuß, Knie, Hüfte, Rücken und Schultern) aber auch den Umgang mit Asthma oder Bluthochdruck
* Besseres Verständnis für den menschlichen Körper und seine Reaktion
* Aufbau von individuelle Yogaübungsprogrammen für deine Bedürfnisse

18. – 30.07. Advanced Teaching Methodology Ashram Bad Meinberg

In dieser Ausbildung vertiefst du deine „teaching skills“. Neben einer intensiven eigenen Praxis erlernst du das Unterrichten mit anatomisch exakten Ansagen, der Einbindung von philosophischem Content und sinnvollen Hands On Adjustments. Daneben erlebst du die bunte Vielfalt der indischen Kultur, sowie die Kraft der indischen Mythologie. Am 11. März feiern wir gemeinsam Sivaratri – eines der wichtigsten indischen Feste im Jahreskreis. Du genießt yogisch-ayurvedische Ernährung, die Ruhe von klarer Meditation und die Wirkung einer entspannten Dschungel-Atmosphäre. In diesem Yoga-Aufbaulehrgang wird auf Deutsch unterrichtet.

11. – 23.09. Advanced Teaching Methodology Bio-Hotel Grafenast Tirol

In dieser Ausbildung vertiefst du deine „teaching skills“. Neben einer intensiven eigenen Praxis erlernst du das Unterrichten mit anatomisch exakten Ansagen, der Einbindung von philosophischem Content und sinnvollen Hands On Adjustments. Daneben erlebst du die bunte Vielfalt der indischen Kultur, sowie die Kraft der indischen Mythologie. Am 11. März feiern wir gemeinsam Sivaratri – eines der wichtigsten indischen Feste im Jahreskreis. Du genießt yogisch-ayurvedische Ernährung, die Ruhe von klarer Meditation und die Wirkung einer entspannten Dschungel-Atmosphäre. In diesem Yoga-Aufbaulehrgang wird auf Deutsch unterrichtet.

Oktober: Kundalini Intensiv in Mödling

Kundalini Yoga ist Energie Yoga. Dieser Workshop führt die TeilnehmerInnen über intensive Atem-Praxis und gezielte Asanas (Yoga Übungen) zu noch tieferen Yoga-Erfahrungen. Seminarleiter Manuel Hirning, ein sehr erfahrener Yoga und Tantra Lehrer, verbringt jedes Jahr viele Monate in Indien, um seine eigene Praxis und Wissen zu vertiefen. Eines der großartigsten Seminare für die persönliche Entwicklung und für Kraft und Klarheit im Alltag!

Online Yoga Unterricht

Seit den Erneuerungen der Yoga Alliance Standards im Jahr 2019 ist es möglich, gewisse Inhalte einer Yoga Ausbildung online bzw. virtuell zu anzubieten.

Das heißt: ausgewählte Inhalte dieses 300 h Yoga Aufbaulehrgangs sind als Webinare bzw. Online E-Learning Module zu absolvieren. Diese sind:

  • Anatomie – 40 h
  • Philosophie & Ethik – 40 h
  • Hands On Adjustment – 20 h

Um an diesen Modulen teilnehmen zu können, brauchst du einfach nur:

  • eine stabile Internetverbindung
  • PC, Laptop, Tablet oder Smartphone
  • ein gewisses Maß an Selbstdisziplin, um auch zu Hause dem Unterrichtsstoff nachzugehen

Ausbildungsleitung  – Wer unterrichtet dich?

Diese Yoga-Ausbildung im Umfang von 300 h wird von Birgit Pöltl und Florian Reitlinger geleitet. Die beiden leiten als Team über seit 2004 Yoga Ausbildungen, Yoga Workshops und Yoga Fortbildungen und führen das Yogazentrum Mödling. Wer dich sonst noch in der Ausbildung unterrichtet findest du beim Menüpunkt LEHRENDE.

Birgit Anusara Yoga Ausbildung MallorcaBirgit Pöltl

Seit mehr als 2 Jahrzehnten begleiten Ausbildungen in Yogatherapie, Osteopathie, Anusara®Yoga und Meditation Birgits Weg. Seit dem Jahr 2000 unterrichtet Birgit regelmäßig Yoga-Klassen im Yogazentrum Mödling, führt Yoga Ausbildungen, Workshops und Retreats in Europa und Asien. Ihre Erfahrung und Wissen teilt sie u. a. auch über Online Plattformen wie YogaMeHome.org oder dem Yogamagazin in ORF Sport+. Ihre Klassen sind durch einen praktischen, kraftvollen und anatomisch genau ausgerichteten Yoga geprägt.
Mehr über Birgit erfährst du auch auf birgit.yoga

 

Jivamukti Yoga Teacher Florian ReitlingerFlorian Reitlinger

Noch während seiner langjährigen beruflicher Tätigkeit in der Software-Branche (u.a. als Produktmanager bei update software AG) gründete Florian Reitlinger gemeinsam mit Birgit Pöltl 2008 das Yogazentrum Mödling. Dort gibt er Yogastunden, therapeutische Einzelstunden und leitet Yogalehrerausbildungen. Florian Reitlinger hält neben seiner Tätigkeit im Yogazentrum Mödling auch nationale und internationale Yoga-Workshops, -Ausbildungen und -Seminare.
Inspiration findet der gebürtige Tiroler bei seiner Gitarre, im Sport (Laufen, Mountainbike, Skifahren, Bergsteigen), auf Reisen und in der Kraft des Atems.

Voraussetzungen und gut zu wissen

  • ein gültiges Zertifikat einer bereits abgeschlossenen 200h-Yoga-Ausbildung (diese Ausbildung muss nicht in unserem Institut absolviert worden sein!)
  • regelmäßige eigene Yogapraxis zu Hause
  • Teilnahme an allen verpflichtenden Ausbildungsmodulen
  • der Wunsch nach Weiterentwicklung
  • stabile Internetverbindung (für Online-Unterricht)
  • PC, Laptop, Tablet oder Smartphone (für Online-Unterricht)
  • eigenverantwortliche Auseinandersetzung mit Unterrichts-Themen

Yoga Teacher Training, 300 Stunden Yoga Teacher Training

Unsere zertifizierte 300h Yogalehrer Weiterbildung ist bei der Yoga Alliance international anerkannt. Unsere Yogalehrer Ausbildung entspricht den Standards der 300h Yoga Alliance Richtlinien. Nach erfolgreichem Abschluss kannst du dich bei der Yoga Alliance international als 500h YogalehrerIn registrieren.
Neben den international anerkannten Standards der Yoga Alliance, ist unser Ausbildungsinstitut nach den Normen des österreichischen Bildungs-Standards ÖCERT zertifiziert.
Wir bieten seit 2004 Yoga-Ausbildungen an, die bereits über 1.500 TeilnehmerInnen erfolgreich abschließen konnten.

Zertifizierungen

 

Zertifiziert durch die Yoga-Alliance

Yoga Alliance – weltweiter Yoga Verband

Die Yoga Alliance ist der weltweit größte Yoga-Verband mit Sitz in den USA und steht für hohe Qualitätsstandards in Yoga-Training und -Ausbildung.

Die Yoga Alliance prüft und zertifiziert weltweit Ausbildungsinstitute nach internationalen Ausbildungsstandards. Diese Standards schreiben die Mindeststundenanzahl für die verschiedenen Fächer der Yogaausbildung vor (zum Beispiel Yoga Philosophie, Anatomie, Unterrichtsgestaltung, Übungspraxis etc.). Aber auch die Qualifikation der Ausbildungsleiter/innen.

Yoga Alliance Zertifikat – Deine Vorteile

Durch dein Zertifizierung nach der Yoga Alliance kannst du nicht nur deine Qualifikation als Yogalehrer oder Yogalehrerin nachweisen, sondern auch von einer Verbandsmitgliedschaft profitieren.

Deine Vorteile sind:

1. Du bist qualifiziert
Mit deinem Zertifikat kannst du nachweisen und bestätigen, dass du eine umfassende Yoga Ausbildung absolviert hast.

2. Du bist leichter zu finden
Über dein persönliches Trainerprofil auf der Webseite der Yoga Alliance wirst du leichter als Yogalehrer oder Yogalehrerin gefunden.

3. Du kannst dich stetig weiterbilden
Die Yoga Alliance bietet Online-Workshops, die du als Mitglied nutzen kannst. Dadurch kannst du dein Wissen kontinuierlich erweitern.

4. Du bist Teil einer Gemeinschaft
Durch deine Mitgliedschaft bei der Yoga Alliance bist du Teil eines großen internationalen Netzwerks von Yogis und Yoginis.

5. Du bleibst informiert
Die Yoga Alliance veröffentlicht immer wieder interessante Artikel bzw. Neuerungen im Yoga Sektor. Bleib informiert und dadurch am Ball, was sich in der internationalen Yoga Community tut.

Mehr dazu findest du auch auf www.yogaalliance.org.

 


Yoga Teacher Training, 300 Stunden Yoga Teacher Training

Ö-CERT

Unser Ausbildungsinstitut ist nach der Ö-CERT zertifiziert. 

Ö-CERT ist eine Kooperation des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und der Länder und bietet einen Qualitätsrahmen für die Erwachsenenbildung in Österreich.
Mit den Ö-CERT-Grundvoraussetzungen wurden erstmals österreichweit einheitliche Qualitätsstandards für Bildungsanbieter geschaffen. Ö-CERT schafft Transparenz und Verwaltungsvereinfachungen – beispielsweise entfallen durch die österreichweite Anerkennung von Ö-CERT durch Länder und Bund Mehrfachzertifizierungen für Erwachsenenbildungsorganisationen.

Bildungsinteressierte haben überdies gleiche Möglichkeiten beim Zugang zur Förderung ihrer Weiterbildung – auch wenn diese nicht im eigenen Bundesland stattfindet!

Das aktuelle Verzeichnis der Ö-CERT-Qualitätsanbieter ist auf der Ö-CERT-Website abrufbar.

Dein Abschlussdatum

bestimmst du selbst!
Wir sind der Meinung, dass Yogis die sich schon länger mit der Thematik beschäftigen, verantwortungsvoll genug sind um selbst zu entscheiden wann und wie sie ihren Abschluss erledigen. Während der Ausbildung steht dir eine Mentorin / ein Mentor zur Seite, die/der dich individuell in deiner Lehrtätigkeit und rund um (fast) alle Yoga Themen unterstützt sowie auf den Abschluss vorbereitet.

Ob du die Prüfung dann direkt im Anschluss oder erst später ablegst, bleibt dir freigestellt. Du erhältst nach Teilnahme aller Module auf jeden Fall eine Teilnahmebestätigung. Das Abschlusszertifikat erhältst du nachdem du deine  Abschlussprüfung positiv abgelegt hast. Diese Prüfung ist wie folgt aus zwei Teilen zusammensetzt:

  1. Eine „Open Book Prüfung!
    Das heißt, du erhältst von uns nach Terminvereinbarung einen Fragebogen zugesandt und hast dann 10 Tage Zeit ihn ausgearbeitet an uns zu retournieren.
  2. 90 Minuten Lehrprobe
    diese nimmst du als Video (zum Beispiel mit deinem Handy) auf und übergibst sie uns auf einem USB-Stick. Darüber hinaus kannst du sie uns natürlich auch gern via Dropbox, Youtube, Wetransfer etc. zur Verfügung stellen.

Bitte danach um etwas Geduld! Für das Feedback brauchen wir 4 – 6 Wochen.

Yoga Ausbildung Kosten – Was kostet mich der Aufbaulehrgang?

Der Preis für den Aufbaulehrgang beträgt € 2.950,-.
Zahlung: Die Zahlung ist halbjährlich im Voraus möglich. Bei einer monatlichen Zahlung beträgt der Preis 12 x € 246,-.
Bei Abschluss und Prüfung ist eine Prüfungsgebühr von € 150,- fällig.

Im Preis enthalten sind:
– alle Kontaktstunden laut Unterrichtsplan
– Lehrmaterialien
– kostenloser Zugang zu allen Yogaklassen im Yogazentrum Mödling
– kostenloser Zugang zu Online-Klassen

Nicht enthalten sind Reisekosten bzw. können Mehrkosten bei Teilnahme an Intensivtagen außerhalb des Yogazentrum Mödling anfallen. Darüber hinaus kostet dich diese Ausbildung natürlich Zeit. Doch du wirst sehen: dieses Investment lohnt sich am allermeisten!

 

Ratenzahlung möglich sowie Förderung durch WAFF oder AMS! Komm einfach auf uns zu – wir beraten dich gerne!

Wird die Ausbildung öffentlich gefördert?

Das Ausbildungs-Institut ist wurde vom ÖCERT und dem Bundesministerium für Bildung als “förderungswürdig” anerkannt. Somit kann bei allen öffentlichen Stellen um eine Unterstützung angefragt werden.

Die Förderwürdigkeit der einzelnen TeilnehmerInnen wird von der Förderstelle entschieden, wir helfen dir aber gerne falls deine Förderstelle (WAFF, AMS, Förderstellen der Landesregierungen usw.) konkrete Unterlagen braucht.

Noch Fragen?

Informationen gerne per E-Mail oder Telefon unter +43 664 197 5946