fbpx
Image Alt

Karin Wind

  /  Karin Wind
karin wind yoga mödling

Karin Wind

Auf der Suche nach einem Ausgleich zu meinem Vollzeitberuf entdeckte ich den Weg des Yoga im Jahr 2011, allerdings eher “zufällig”. Ich konnte nach relativ kurzer Zeit die positiven Wirkungen spüren und seitdem hat mich Yoga nicht mehr losgelassen.

Nach längerer Praxis hatte ich den Wunsch tiefer in das vielseitige Thema Yoga einzutauchen und habe mich 2015 für die 2-jährige Yogalehrerausbildung im Yogazentrum Mödling entschieden, welche ich 2017 abgeschlossen habe.

Ebenfalls in 2017 kam ich das erste Mal mit Nuad in Berührung. Nuad Phaen Boran oder traditionelle thailändische Massage ist auch als passives Yoga bekannt und für mich die perfekte Ergänzung zum aktiven Yoga. 2018 habe ich die Ausbildung zur diplomierten Nuadpraktikerin abgeschlossen. Meine Neugier und mein Interesse sind noch lange nicht gestillt und deshalb bilde ich mich laufend weiter.

Ich selbst beschreibe mich als „offen, ehrlich und direkt“ und trage mein Herz auf der Zunge. Auf mich kann man sich immer verlassen und stehe jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite. Meine Herangehensweise an alles in meinem Leben ist stets von Fleiß und der nötigen Portion Gewissenhaftigkeit geprägt, jedoch ohne die Leichtigkeit und Freude dabei zu verlieren. In meiner Freizeit verbringe ich gerne Zeit mit meinen Freunden und meiner Familie.

Was erwartet dich in meinen Yogastunden?
• Themenbezogene Praxis mit Elementen aus verschiedenen Yogastilen
• Statische und dynamische Kombinationen von Körperhaltungen (Asana)
• Kraftvolle Bewegungsabläufe
• Atemführung und Atemübungen (Pranayama)
• Freude an der Bewegung
• Phasen der Tiefenentspannung (Yoga Nidra)
• und vieles mehr …

Yoga und Nuad sind einfach großartig und für jeden geeignet. Es gibt nichts zu erreichen, außer einem besseren Körpergefühl. Eine ganzheitliche Wirkung auf den kompletten Körper, auf das vegetative Nervensystem, auf die Qualität der Atmung, auf die Beruhigung des Geistes und auf den Ausdruck der Seele sind die vitalisierenden Geschenke, die Yoga und Nuad für uns bereithalten.

Dein Körper ist dein Zuhause. Yoga und Nuad ermöglichen dir eine Reise zu deinem eigenen Mittelpunkt.

Nuad mit Karin

Die Thai-Massage unterscheidet sich deutlich von der „klassischen Massage“, denn sie ist eine ganzheitliche Behandlung, die nicht nur das Ziel der muskulären Entspannung hat, sondern die den Menschen in Ihrer Gesamtheit anspricht.

Zehn ausgewählte Energielinien, die nach ayurvedischer Lehre den Körper als energetisches Netz durchziehen, werden mit rhythmischem Druck von Handballen, Daumen, Knien, Ellenbogen und Füßen bearbeitet. Dazu wird der Körper, unter anderem mit Hilfe von angewandten Yogaübungen, passiv gedehnt und gestreckt, wodurch Nuad auch als passives Yoga bekannt ist.

Die Behandlung wird traditionell auf einer Bodenmatte in bequemer Kleidung ausgeführt und findet ohne Öl statt. Teil einer jeden Behandlung ist immer ein persönliches Gespräch. Die Traditionelle Thai-Massage ist generell für jeden Menschen geeignet, da durch die Vielfalt der Techniken und die Dauer der Sitzung auf individuelle Bedürfnisse eingegangen werden kann.

Nuad kann auf unterschiedliche Weise helfen, wie z.B. das Erreichen eines angenehmen, tiefenentspannten Zustandes, die Befreiung von körperlichen, emotionalen und geistigen Blockaden, sowie die Lösung von Verspannungen.

Geistiges und körperliches Wohlbefinden, Gesundheit, Prävention und das Wiedererlangen der Homöostase (Selbstregulation) im Körper sind die Ziele der traditionellen Thai-Massage.

Eine Terminvereinbarung für eine Nuadbehandlung ist die richtige Entscheidung um dir selbst etwas Gutes zu tun! Nimm einfach direkt Kontakt auf unter mail@unwind.at oder 0664/9922277

InClass Private mit Karin

Wenn du gerne die ganze Yogastunde hindurch die Unterstützung und das Hands on eines erfahrenen Yogalehrenden möchtest, ist es möglich deine persönliche InClassPrivate Unterstützung zu buchen.

Karin richtet dich mit sanften oder kraftvollen Adjustments in verschiedenen Yoga Asanas korrekt aus. Oft verhindern kleine Ungenauigkeiten die Auflösung von Blockaden oder eine tiefere Asana Praxis. Mit der Unterstützung eines erfahrenen Yogalehrenden und genauen Adjustments ist es möglich Yoga mit einem neuen Verständnis zu erleben.

Yoga-Kurse und weitere Yoga-Events mit Karin

Yogaklassen im Yogazentrum Mödling
Mittwoch, 18.00-19.30 Anusara